Der Ablativ – Der Fall, den das Deutsche vergessen hat

Der Ablativ ist der fünfte Fall im Lateinischen. Er ist deshalb merkwürdig, weil wir ihn im Deutschen nicht kennen. Wir kennen nur vier Fälle. Hier kannst du das nachlesen und üben.

Der Ablativ antwortet in etwa auf die Frage „Womit?“ Zum Beispiel:

  • Gladiator adversarium gladio petit.
    Der Gladiator greift seinen Gegner mit einem Schwert an.
  • Adversarius magna voce clamat.
    Der Gegner schreit mit lauter Stimme.

Die Übersetzung mit „mit“ funktioniert nicht immer, aber sehr oft; in den eher seltenen Fällen, in denen man andere braucht, lohnt es sich, bestimmte Ausdrücke wie Vokabeln auswendig zu lernen (z.B. nocte = bei Nacht).

Einige häufige Ablativ-Ausdrücke kannst du hier üben.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.