Digitale Grammatikübungen für Daheim

Mit unserem Grammatiktrainer können Sie kinderleicht Grammatikübungen erstellen und an Ihre Schüler weiterreichen. Weder Sie noch Ihre Schüler brauchen dazu ein Konto.

Dazu öffnen Sie den Grammatiktrainer und starten eine Übung, z.B. eine Deklinations- und Konjugationsübung, die Sie vorher so eingestellt haben, wie Sie das für Ihre Schüler wünschen.

Diese Übung können Sie nun „startfertig“ an Ihre Schüler senden, indem Sie direkt nach dem „Starten“ den Link aus der Adresszeile kopieren und an Ihre Schüler weiterleiten. (Wenn Sie das erste Kärtchen aufgedeckt haben, ist der Start-Link weg – also vorher kopieren.) Die Übung wird dann beim Schüler mit den exakt gleichen Einstellungen gestartet.

So können Sie im Fernunterricht, bei Videokonferenzen oder als Hausaufgabe schnell und einfach Übungen erzeugen. Die Lösungen der Schüler werden automatisch geprüft. Ihre Schüler lernen in einem entspannten Umfeld, da Sie sich selbst kontrollieren und so schnell Fortschritte machen können.

Mit dieser Methode können Sie auch sehr einfach differenzierte Übungen erstellen: Mit einfachen, kleinschrittigen Aufgaben beginnen und mit stärkerer Durchmischung weitermachen. So können Sie z.B. in einer ersten Übung nur Futur-Formen mit bobibu-Futur abfragen, in einer zweiten Übung Kamel-Futur-Formen daruntermischen und in einer dritten Übung noch Imperfekt usw. hinzufügen. So können Sie in wenigen Minuten ein Angebot für Schüler unterschiedlichster Leistungsgrade erstellen, indem Sie einfach mehrere Links zur Verfügung stellen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.