Epigramm I, 35

Versus scribere me parum seueros
nec quos praelegat in schola magister,
Corneli, quereris: sed hi libelli,
tamquam coniugibus suis mariti,
5 non possunt sine mentula placere.
Darum, dass ich nicht gerade ernste Verse schreibe
und solche, welche der Lehrer in der Schule nicht vorträgt,
Cornelius, darüber beschwerst du dich: aber jene Bücher,
so wie die Ehemänner ihren Ehefrauen,
können ohne Schwänzchen nicht gefallen.

„Epigramm I, 35“ weiterlesen