Der Dativ: Wem gehört denn das?

Der Dativ antwortet auf die Frage „Wem?“.

Wem gehört diese Villa?
Diese Villa gehört Marcus.
-> "Marcus" ist Dativ.

Wem gibst du das Buch?
Ich gebe das Buch dem Lehrer.
-> "dem Lehrer" ist Dativ.

Soweit klar? Im Lateinischen geht es genauso.

Cui villa est?
Villa Marco est. (Die Villa "ist" dem Marcus = gehört Marcus)
-> "Marco" ist Dativ.

Cui librum das?
Librum magistro do.
-> "magistro" ist Dativ.

Im Lateinischen wird die Endung des Wortes verändert, um zu zeigen, dass es ein Dativ ist. Du musst also nur die Deklinationen beherrschen, um einen Dativ zu erkennen. (Hier kannst du das üben: a-Deklination, o-Deklination (+neutrum), 3. Deklination (+femininum +neutrum).)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.